ONLINE-KURS – LEKTION 3





Dein Inneres Kind finden

Heute möchte ich Dich einladen, Dein Inneres Kind besuchen.

Dafür habe ich die Meditationsreise Dein Inneres Kind finden aufgenommen.

Dauer: 18 Minuten


Sorge dafür, dass Du während der Meditation nicht gestört wirst.


Es kann sein, dass Dein Inneres Kind sich riesig freut. Und Dir sofort um den Hals fällt.

Es kann aber auch sein, dass Dein Inneres Kind erstmal nicht offen für Dich ist.




Mir hat da folgende Vorstellung geholfen:

Zu Dir kommt ein traumaisiertes Kind nach Hause: Ein Pflegekind aus schwierigen Verhältnissen.

Geh mit Deinem Inneren Kind so um, wie Du mit dem Pflegekind umgehen würdest:


Gib ihm Zeit.

Dränge Dein Inneres Kind zu nichts.

Lade es immer wieder ein.

Sag ihm immer wieder, dass Du Dir Kontakt wünschst.

Akzeptiere das Kind in Dir. Sag ihm : „Du darfst so sein, wie Du bist.“

Wertschätze es.



Wenn Du keine Bilder sehen kannst:

  • Dein Inneres Kind kann Dich trotzdem sehen und hören.

  • Dein Inneres Kind braucht noch mehr Sicherheit und Vertrauen.

  • Mach die vorangegangenen Schritte (nochmals): Schau Dir Bilder aus Deiner Kindheit an. Schreib Deinem Inneren Kind einen Brief.