Y-alt Was ist die Innere Kind Arbeit by Markus Asano?

 


Ist Dir schon mal aufgefallen, ...


  • wie plötzlich Menschen sich verändern können?
  • wie der Partner auf einmal total trotzig und beleidigt reagiert? Als hätte man einem Kind das Spielzeug weggenommen.
  • wie der Kollege auf einmal mit einem Wutanfall herumtobt. Dass man meinen könnte man hätte es mit einem Vierjährigen zu tun?
  • dass das Büro manchmal eher wie ein Kindergarten erscheint?
  • dass auch Du manchmal von Deinen Gefühlsausbrüchen gesteuert wirst und eher wie ein Kind reagierst.

In solchen Fällen übernimmt das Unterbewusstsein mit seinen kindlichen Prägungen die Führung. Anders ausgedrückt: Das Innere Kind übernimmt. Und der Betreffende ist dann emotional und psychisch tatsächlich ein Kind. Neben unserem Erwachsenen-Ich haben wir nämlich auch ein Kind-Ich, das sich von Zeit zu Zeit zeigt. Und dann denken, fühlen und handeln wir wie ein Kind. Damit können wir uns das Leben ziemlich schwer machen.

Die Innere-Kind-Arbeit hilft Dir, Dein Inneres Kind, Dein Kind-Ich liebevoll zu integrieren und Dein Erwachsenen-Ich zu stärken.

 


"Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt. Die meisten Menschen existieren nur. "

Oscar Wilde


 
 

Was ist das Innere Kind?

Jede Erfahrung, die ein Mensch macht, wird in seinem Unterbewusstsein gespeichert. Das Unterbewusstsein lernt aus vergangenen Situationen, verallgemeinert sie und überträgt diese Erfahrungen in die Gegenwart oder Zukunft.

Ein Beispiel: Du brennst Dich an einem offenen Feuer, wenn auch nur leicht. Diese Erfahrung speichert Dein Unterbewusstsein und es wird in Dir ein Leben lang Respekt vor Feuer hervorrufen. Eine Funktion also, die unser Überleben sichert.

Je jünger Du bist, desto intensiver ist der Eindruck auf das Unterbewusstsein und desto stärker der Lernvorgang. Die Erfahrungen der ersten Lebensjahre werden so zum „Inneren Kind“. 

Erfahrungen wie mit dem Feuer, dienen uns ein Leben lang, da Feuer auch dann noch heiß ist, wenn wir erwachsen sind.


Manche Kindheitserfahrung macht uns später das Leben schwer
Ein Kind sagt z.B. deutlich Nein und wird dafür bestraft. Da sein Überleben von der Fürsorge eines Erwachsenen, einer Bezugsperson abhängt, erlebt es die Bestrafung als lebensbedrohlich. Das Unterbewusstsein / das Innere Kind lernt: Ich darf nicht Nein sagen, sonst ist mein Überleben gefährdet. Das Unterbewusstsein speichert nicht nur diese Erfahrung, sondern übernimmt auch die Kontrolle über das Handeln. Dafür musst Du Dich gar nicht bewusst an die Erfahrung der Kindheit erinnern können.


Wie das Inneres Kind sich auf die Gegenwart auswirkt
Wenn nun ein Erwachsener mit oben genannter Erfahrung um etwas gebeten wird, was er eigentlich nicht tun möchte, passiert folgendes: Das Unterbewusstsein / Das Innere Kind lässt diesen Menschen mit JA antworten, da es glaubt, dass jetzt wieder das Überleben gefährdet sei. Auch wenn das für die jetzige Situation als Erwachsener gar nicht mehr zutrifft.



Wenn das Innere Kind das "Kommando" übernimmt ...
  • fühlst Du Dich wie ausgewechselt: Du wirst plötzlich wütend, ängstlich, traurig, verletzt, deprimiert
  • reagierst Du auf eine Weise, die Du nicht mehr steuern kannst und die Dir hinterher sogar leid tut
  • Du rastest aus ... wirst sprachlos ... ziehst Dich in Dein Schneckenhaus zurück ..."machst einen auf freundlich" oder Du sagst etwas, was Du gar nicht sagen willst.

Wie unsere Gedanken unsere Wahrnehmung beeinflussen

Allein mit einer bewussten Entscheidung lässt sich dieser Mechanismus nicht verändern, wie Du wahrscheinlich selbst schon festgestellt hast.

Um das Unterbewusstsein neu zu programmieren habe ich einen 3-stufigen Prozess entwickelt.

 
  • Markus half mir durch eine schwere Krise und ich bin ihm unendlich dankbar dafür. Er verhalf mir, manche festgefahrenen Denkweisen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

  • Vielen Dank dafür, dass du die Menschen so annimmst, wie sie sind!! Dadurch konnte ich mich selbst auch besser annehmen.

  • Danke für deine nimmermüde positive und energiegeladene Art. Das Seminar war super. Ich bin mir sicher: Es wird mein Leben weiterhin in sehr positive Bahnen lenken und mich auf meinem Weg bestärken. Ich konnte es heute bereits bemerken

  • Danke für die hilfreichen “Werkzeuge” um mir selbst zu helfen.

  • Ich kann das Strahlen in meinen Augen immer öfter deutlich erkennen.

  • Deine humorvolle authentische Art und das Vertrauen, das entsteht durch deine Art, den Kursort und das Tipi..sind wundervoll.

  • Das Seminar am letzten Wochenende in der herrlichen Frühlings-Natur mit Tipi, Feuer, Bach und Hängematten hat mich tief bewegt und Lösungswege für Fragen in mir geklärt.

  • Ich kann wieder etwas mehr so sein, wie ich bin, ohne mich falsch zu fühlen.

  • Auf einmal sind meine Probleme gar keine Probleme mehr, sondern Herausforderungen. Ich bin motiviert etwas zu ändern.

  • Mein Leben fühlt sich ruhiger und intensiver an und verbunden mit der Welt, da ich nicht mehr so in meinen eigenen Erwartung gefangen bin.

  • Es hat soviel bewirkt - ich hätte es garnicht für möglich gehalten! Die festgefahrene Situation in meiner Ehe ist wieder in Bewegung gekommen.

  • Ich habe das Seminar als sehr stimmig bezüglich Umfang, Anleitung und Freiheit, Herzlichkeit, Qualität erlebt. Markus Asano ist ein authentischer, kluger, herzlicher Mensch ohne Allüren.

  • Ich bin ein gutes Stück versöhnlicher geworden - mit mir - mit meinen Eltern - mit anderen Bezugspersonen. Zudem habe mehr Kontakt zu meinen Gefühlen und Zugriff zu ein paar Instrumenten, die mich im Alltag unterstützen.

  • Der Ort bringt einen sofort zu den wirklich wichtigen Dingen...und ins Hier und Jetzt.

  • Vielen Dank noch einmal für das sehr bereichernde Wochenende. Gerade durch das Sein in der Natur, und deiner liebevollen Fürsorge konnte ich mich meinem Thema mutig nähern.

  • Danach ist es immer so schön still in meinem Kopf.

  • Die vertrauensvolle und liebevoll getragene Stimmung zog sich durch das ganze Wochenende. Energiegeladen und strahlend ging ich am Sonntagabend nach Hause.

  • Ich bin über die Wirkung selbst so verblüfft. Irgendwie hat mich das Wochenende langanhaltend in eine ganz entspannte und geerdete Situation versetzt. Seitdem bin ich dieser schwelenden Existenzangst nicht mehr begegnet, sondern fühle mich wieder als Handelnde in meiner Situation.

  • Markus ist ein einfühlsamer und ehrlicher Coach, der die Situation gut durchschaut und mit Hilfe liebevoller Meditationen vieles Unbewußte ins Bewußte transformiert.

  • Das Seminar hat mich tatsächlich auf einen neuen Weg gebracht!

  • Deine Seminare fühlen sich an, wie zuhause…bunt, sicher, friedlich und gemütlich… meinem inneren Kind wieder ein Stück näher zu kommen.



DIE 3 STUFEN:

1Stufe 1: Erkennen und aufräumen
  • Selbstanalyse: Du lernst die Programme Deines Unterbewusstseins kennen und wirst Dir seiner Mechanismen bewusst
  • Du erfährst, wie diese Programme sich auf Deine aktuellen Erfahrungen auswirken
  • Du lernst, wie Du diese Programme durch bewusstes Fühlen der verdrängten Gefühle entschärfen kannst
  • Du erkennst den Ursprung dieser Programme in Deiner Kindheit

in Stufe 1 bearbeitest Du Deine Programme rückwirkend. Das bedeutet: Du machst Dir bewusst, welche Programme in vergangenen Situationen in Dir gewirkt haben und entkräftest diese im Nachhinein.
2Stufe 2: Aufwachen und auflösen

In Stufe 2 bearbeitest Du Deine Programme live: Das heißt genau in dem Moment, in dem sie in Dir aktiviert werden. Stufe 2 setzt unbedingt Stufe 1 voraus. Erst wenn Du Deine Programme kennst und schon entkräftest hast, kannst sie auch im Moment erkennen.

  • Du lernst, wie Du Dir Deiner Programme schneller bewusst werden kannst
  • Du erfährst wie Du Dich aus der Identifikation mit ihnen lösen kannst.
  • Du wirst mehr und mehr zum Beobachter. Dann bist Du nicht mehr gefangen in alten Gedanken und Gefühlen, sondern kannst diese in Dir einfach beobachten - ohne von ihnen hineingesaugt zu werden.
  • Dann brauchst Du nicht mehr blind auf die Gedanken und Gefühle des Programms reagieren.
  • Du als Beobachter kannst frei entscheiden.

3Stufe 3: Willkommen in der Wirklichkeit
  • Du kommst an im Jetzt, in der Wirklichkeit.
  • Du wachst auf und kannst mehr und mehr erkennen, wer Du wirklich bist. Du siehst mehr hinter Deine Projektionen.
  • Du kommst an in Fülle und erlebst tiefe Dankbarkeit.
  • Du kommst in Verbindung mit Deinem Herzen, Deiner Intuition, der Weisheit in Dir.
  • Dir wird klar, dass Deine Welt der Spiegel Deines Inneren ist.
  • Du erschaffst Dir Deine Realität nach Deinen Herzenswünschen


 
 

Ich begleite Dich gern ...

In einem individuellen

Coaching Einzeln oder für Paare

Zeit für das, was Dir oder Euch auf dem Herzen liegt.
Alte Gedanken und Muster erkennen und loslassen.
Das Innere Kind heilen.
Neue Inspirationen und Gedanken finden.

Mehr Infos

In einem meiner Seminare

Du lernst Deine unbewussten frühkindlichen Prägungen kennen, die heute Dein Leben behindern. Du erfährst, wie Du Dich daraus lösen kannst.

Frei von Deinen Blockaden kannst Du das Jetzt genießen und Dir das Leben erschaffen, das Du Dir wünschst.

Mehr Infos
 
 
 
Du hast eine Frage?



Hier kannst Du mich kontaktieren