Blog

17. April 2018

Welche Zeichen und Impulse schickt Dir gerade das Leben? 

Frühzeitig auf die Zeichen und Impulse hören … Das Leben schickt uns andauernd Hinweise, Zeichen, Impulse und signalisiert uns damit, uns einem Thema zuzuwenden. Zunächst meist subtil. In Träumen, Gedankenimpulsen, leichten unangenehmen Körperempfindungen. Wenn wir diese ersten Zeichen nicht verstehen oder ignorieren, werden die Zeichen deutlicher, heftiger. Bis wir sie irgendwann nicht mehr übersehen oder ignorieren können. Ich hatte in letzter Zeit des öfteren den Gedanken-Impuls : „Geh mal wieder zum Zahnarzt.“ Über die letzten […]
31. März 2018

Mein polyphasisches Schlafexperiment:

Jeden Tag nur 3-4 Stunden über den Tag verteilt schlafen.

Vor ein paar Wochen hörte ich in einem Video auf YouTube zum ersten Mal von polyphasischen Schlafen. Anstatt an einem Stück 7-8 Stunden zu schlafen (monophasischer Schlaf) verteilt man be    im polyphysischen Schlaf den Schlaf auf mehrere Einheiten über den Tag. Dadurch lässt sich die gesamt Schlafdauer auf bis zu 2 Stunden am reduzieren. Und das bei Steigerung der Wachheit und Leistungsfähigkeit. Leonardo da Vinci, Thomas Edison und Nikola Tesla sagt man nach, dass […]
18. März 2018

Bewusst in den Tag starten …

… mit einem Morgenritual. Wie startest Du in den Tag? Was sind Deine Gedanken und Gefühle morgens in der ersten Stunde des Tages? Mit welcher Haltung gehst Du in den neuen Tag? Mit Entspannung und Ruhe? Oder mit Stress? Mit Bewusstheit und Zeit für Dich? Oder vollkommen auf Autopilot und gehetzt?   Ich kenne beide Varianten sehr gut und mir ist aufgefallen, wie sehr die Art des Starts meinen weiteren Tagesverlauf beeinflusst. Die Energie, mit der […]
29. Dezember 2017

Meditation zum Jahreswechsel

Das alte Jahr nähert sich seinem Ende. Zeit für einen persönlichen Rückblick auf das vergangene Jahr und einen Ausblick auf das Neue Jahr. Dafür habe ich eine Meditation aufgenommen, die Du Dir kostenlos anhören und herunterladen kannst. Ich wünsche Dir friedliche Tage und einen für Dich stimmigen Übergang ins Neue Jahr. Herzliche Grüße Markus Asano
4. Dezember 2017

Wie Du auch in stressigen Phasen den Kontakt mit Dir hältst.

Manchmal gehts im Leben rund. Vieles will getan und erledigt werden. Da verliert man schon mal den Kontakt zu sich. Was mir geholfen hat? Ich wollte etwas finden, das ich leicht erinnern kann und dabei alles wesentlichen Aspekte beinhaltet, die mir helfen, bei mir zu bleiben oder wieder bei mir anzukommen. Gefunden habe ich meine 3 Leitsterne, mit denen ich mich jeden Morgen bevor ich in meinen Tag starte verbinde und mich an sie erinnere: […]
20. Oktober 2017

Alles in mir darf da sein

“Alles in mir darf da sein.” – die Haltung der Annahme. Ich erlaube allem, was in mir lebendig ist, da zu sein. Oft versuchen wir, das, was uns nicht gefällt, eben nicht da sein zu lassen. Zum Beispiel, wenn wir in einer Situation sind, wo unangenehme Gefühle wie Trauer, Ohnmacht, Wut, Angst in uns auftauchen, haben wir uns angewöhnt, diese Gefühle so gut wie es geht zu verdrängen, uns abzulenken mit allen möglichen Mitteln: Arbeiten, […]
20. Oktober 2017

Ich bin da

Bist Du gerade da? Bist Du präsent? Bewusst? Anwesend? Spürst Du den Stuhl, auf dem Du sitzt? Den Boden unter Dir? Die Luft, die Du atmest? Nimmst Du Deine Umgebung wirklich wahr? Spürst Du Deinen Körper? Ist Dir bewusst geworden, wie unbewusst Du warst?   Dass Du Deinen Körper erst dann gespürt hast als Du die Frage gelesen hast. Ich wage zu behaupten, dass es Dir fast Dein ganzes Leben so geht. Du bist nicht […]
16. Oktober 2017

Was gibt Dir Halt, wenn Sicherheiten im Außen wegbrechen?

Die Welt ist in Wandel. Alte Systeme, die lange funktionierten, beginnen zusammenzubrechen. Das löst bei bei Menschen, die ihre Sicherheit im Außen gesucht haben und suchen, eine Menge an Unsicherheiten und Ängsten aus. Wo suchst Du Deine Sicherheit? In einem Partner, der Dich emotional / finanziell versorgt? In einem vollen Bankkonto? In Versicherungen? Darin, dass Dich Vater Staat umsorgt? In einem Guru, spirituellem Führer? In Deinem (abbezahlten) Häuschen? In einem sicheren Arbeitsverhältnis? …? Solange Du […]