Anfahrt, Übernachtung und weitere Infos

 
Markus Asano | Osterheide 1 | 21445 Wulfsen


Wichtige Info:
Die meisten Navis führen Dich nicht ganz bis zu mir.
Falls das auch für Dein Navi zutreffen sollte: Fahre geradeaus weiter, über die kleine Brücke, dann links und nach 500 m siehst Du das Tipi.
 

Von Hamburg mit dem Auto


  • über A7 Richtung Hannover
  • Ausfahrt Thieshope
  • Richtung Pattensen
  • in Pattensen: rechts nach Wulfsen
  • in Wulfsen: Hauptstraße folgen
  • in Wulfsen: rechts abbiegen in die Schulstraße / der Beschilderung BÄCKER GRAUE folgen
  • die Schulstraße nimmt eine Linkskurve und wird zum Mühlenweg
  • auf der rechten Seite kommt Bäckerei Graue: geradeaus weiter
  • erste rechts in den Toppenstedter Mühlenweg: ist nicht beschildert und führt aus der Ortschaft.
  • der zweite Feldweg auf der rechten Seite ist die Osterheide
  • immer weiter, über kleine Brücke
  • dann vor der Pferdekoppel links in den Wald
  • nach 500 Metern siehst Du das Tipi.

Von Hamburg mit dem HVV


  • von Hauptbahnhof nach Winsen/Luhe in ca.25 Minuten
  • von Winsen nach Wulfsen/Birkenstraße mit dem Bus in ca. 20 Minuten
  • Von dort können wir Euch mit dem Auto abholen. Bitte frützeitig anfragen!
  • zu Fuß: abbiegen in die Schulstraße / der Beschilderung BÄCKER GRAUE folgen
  • die Schulstraße nimmt eine Linkskurve und wird zum Mühlenweg
  • auf der rechten Seite kommt Bäckerei Graue: geradeaus weiter
  • erste rechts in den Toppenstedter Mühlenweg: ist nicht beschildert und führt aus der Ortschaft.
  • der zweite Feldweg auf der rechten Seite ist die Osterheide
  • immer weiter, über kleine Brücke
  • dann vor der Pferdekoppel links in den Wald
  • nach 500 Metern siehst Du das Tipi.



Mit dem HVV zu uns
 

Übernachtung

Während der Seminare kannst Du hier übernachten.
In meinem Tipi – in Deinem mitgebrachten Zelt oder Camper -
oder auch kostengünstig in einem gepflegten Landgasthof in der Nähe.

In den Nachbardörfern:
Gasthof Grosse in Wulfsen
Gasthof Vossbur in Tangendorf

Weitere Infos

Bitte sei bis spätestens 15 Minuten vor Seminarbeginn vor Ort, damit Du in Ruhe ankommen kannst und wir pünktlich starten können.

Bitte bringe folgendes mit:

  • entspannte Kleidung und Schuhe (am besten auch Regenfestes, wie für einen Waldspaziergang)
  • es wird ein Feuer im Tipi geben, vielleicht möchtest Du eine Decke und/oder lange Strümpfe oder Stulpen dabei haben, so dass Dir auf jeden Fall angenehm warm ist und Du dem Seminar Deine volle Aufmerksamkeit widmen kannst. Die Kleidung wird nach Rauch riechen, aber nicht so heftig wie beim Lagerfeuer, da kein Wind im Tipi ist und der Rauch senkrecht nach oben geht.
  • für die, die auf dem Gelände übernachten: Schlafsack, Isomatte und Taschenlampe

Im Wald gibt es eine Bio-Komposttoilette: sauber – geruchsfrei – ökologisch.

Ein kleiner Fluss fließt durchs Grundstück. Hier kannst Du baden oder Dich frisch machen. Gut zugänglich über eine Steintreppe.

Es gibt einen kleinen Holzofen, den Du benutzen kannst, um Dir etwas zu kochen.

Kaffeemaschine und Wasserkocher stehen Dir auch zur Verfügung.

Ab kommenden Frühjahr wird es auch eine einfache Dusche geben.

Falls Du dich verspätest oder den Weg doch nicht finden kannst, melde dich bitte unter kontakt@dein-inneres-kind.de


Oder hier über das Kontaktformular.

Vor den Seminaren und zwischen den Coachings schaue ich in meine Emails.
%d Bloggern gefällt das: